Angebot » Massage
  • DE
  • EN
  • FR
  • AR
  • RU
  • IT
Jetzt Buchen
Buchen
Menu

Massagen im Medizinischen Zentrum Bad Ragaz

Ob zur Schmerzlinderung, Spannungsreduktion der Muskulatur, Durchblutungssteigerung oder Resorptionsförderung, unsere erfahrenen medizinischen Masseure stimmen die Behandlung gezielt auf Sie ab und helfen die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren, energetischen Dysbalancen zu lösen und Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Bei uns sind Sie in den besten Händen.

Unser Angebot

Akupunkturmassage

Die Akupunkturmassage ist eine energetische Massageform auf Grundlage der 5000 Jahre alten Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Diese Methode reguliert den Energiefluss im Meridian sowie das Organsystem im gesamten Körper und trägt zum Ausgleich von energetischen Dysbalancen bei. 

Bindegewebemassage

Die Bindegewebemassage ist eine Massagetechnik, die durch die manuelle Beeinflussung der Haut und des Bindegewebes reflektorisch auf das vegetative Nerven- und Organsystem einwirkt. Diese Methode findet Anwendung bei Kreislaufproblemen, Durchblutungsstörungen, Unterleibsschmerzen, Menstruationsbeschwerden und funktionellen Beschwerden. 

Craniosacral-Therapie

Die Craniosacral-Therapie ist eine sanfte manuelle Körpertherapie, bei der mit feinen manuellen Impulsen die Eigenregulierung des Körpers initiiert und die Selbstheilung angeregt wird; u. a. bei Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen, Migräne, Schwindel, Traumata und Stress. 

Elektrotherapie

Die Behandlung mit elektrischen Strömen dient zur Schmerzlinderung, Spannungsreduktion der Muskulatur, Muskelkräftigung, Stoffwechsel- und Durchblutungssteigerung. 

Fussreflexzonemassage

Die Fusssohle spiegelt den gesamten Körper in Form von Reflexpunkten wider. Durch die Behandlung bestimmter Punkte können Stress, Kopfschmerzen, rheumatische Beschwerden, Übermüdungserscheinungen und Verdauungsbeschwerden gelindert werden.

Inhalationstherapie

Die Inhalationstherapie fördert den Selbstreinigungsmechanismus des Körpers und lindert Beschwerden bei Atemwegserkrankungen. 

Kinesiologisches Taping

Kinesiologisches Taping ist eine neue Methode zur Behandlung von Schmerzzuständen und Bewegungseinschränkungen. Im Gegensatz zu konventionellen Verbänden, Pflastern und Tapes schränkt das kinesiologische Tape die Bewegungsmöglichkeiten nicht ein. Im Gegenteil – es fördert und unterstützt sie.

Lymphdrainage

Durch gezielte Grifftechniken schwemmt der Körper bei einer Lymphdrainage angesammelte Gewebeflüssigkeit aus, die zum Beispiel bei Stauchungen, Schwellungen oder Migräne entstehen. Die Drainage kräftigt das Immunsystem, ist schmerzlindernd und wirkt entspannend.

Magnetfeldtherapie Bemer

Pulsierende elektromagnetische Felder führen zur Verbesserung der Durchblutung, des Stoffwechsels, des Energiestatus, der Leistungsfähigkeit und der Regeneration des Körpers. Die Behandlung kann therapeutisch oder zur Vorbeugung angewendet werden. 

Medizinische Massage

Ganzkörper- oder Teilmassagen entspannen die Muskeln, beleben den Kreislauf und beeinflussen die Spannung und den Stoffwechsel in der Haut und der Muskulatur.

Migränetherapie

Diese Behandlung lindert Kopfschmerzen oder Migräne im akuten oder chronischen Stadium. Die Therapie setzt sich klassischerweise aus den folgenden vier Behandlungsformen zusammen: Lymphdrainage, Akupunkturmassage, Meridianbehandlung und Bindegewebemassage.

Narbenbehandlung

Durch Narben entstehen im Körper bewusste und unbewusste Schonhaltungen, die in anderen Gelenken oder Körperregionen Probleme auslösen können. Die Therapie beinhaltet verschiedenste Techniken, um die Mobilität, das Erscheinungsbild und den Umgang mit der Narbe positiv zu beeinflussen. 

Sportmassage

Die Sportmassage hat die Aufgabe, einerseits die Muskeln vor einem Wettkampf zu lockern und für die bevorstehende Leistung zu aktivieren und andererseits Verspannungen nach sportlichen Aktivitäten zu lösen und die Durchblutung anzuregen. 

Ultraschalltherapie

Durch die mechanische Schwingung des Ultraschalls kommt es zu einer «Mikromassage» im Gewebe. Diese medizinische Behandlung eignet sich unter anderem bei Bänderverletzungen.

Wärmetherapie

Wärme entfaltet ihre Wirkung durch Schmerzlinderung und Durchblutungs- bzw. Stoffwechselsteigerung. Durch die Wärmetherapie entspannen sich die Muskeln und die Elastizität der Bindegewebestrukturen verbessert sich. Im Medizinischen Zentrum werden folgende Wärmetherapien angewendet: Wärmepackungen, Moorpackung und Paraffinbad. 

Kontakt und Beratung

+41 81 303 38 38
medizin@resortragaz.ch

Vereinbaren Sie einen Termin und gerne beraten wir Sie zu unserem Angebot.

Nach oben

Online Reservation